Warum entleert sich die Batterie Ihres iPhones so schnell?

Entleert sich die Batterie Ihres iPhones schneller als erwartet? Hier erfahren Sie, wie Sie herausfinden können, ob es sich um ein Hardware-Problem oder eine App handelt, die sich falsch verhält, und werden zum iPhone Batterie-Assistenten!

 

Hardware-Problem oder schlechte Anwendung? Wie man Probleme mit der iPhone-Batterie überprüft
WACHE JETZT
Probleme mit der iPhone-Batterie sind bei weitem die häufigsten Probleme mit dem iPhone, auf die ich stoße. Es stimmt zwar, dass Batterien Verbrauchsmaterialien sind, die sich mit der Zeit abnutzen, aber oft ist das Problem beim iPhone nicht die Batterie, sondern eine App oder vielleicht sogar das Ladegerät.

Muss ich lesen: Rüsten Sie Ihr Büro mit diesen Tools und Gadgets auf

Glücklicherweise bietet Ihnen iOS 13 eine Reihe von Tools, die Ihnen bei der Diagnose von Batterieproblemen helfen, und hier werden wir einen Rundgang durch diese Tools machen, um herauszufinden, ob die Batterie Ihres iPhones ersetzt werden muss, ob das Problem auf eine App zurückzuführen ist oder ob Ihr Ladegerät oder Kabel defekt ist.

#1: BATTERIEZUSTAND
Als erstes sollte der Zustand der Batterie überprüft werden. Besuchen Sie dazu Einstellungen > Batterie > Batteriezustand.

Zustand des Akkus
Gesundheit der Batterie

Hier haben Sie Zugang zu zwei Bits wichtiger Daten. Wenn dieser Bildschirm eine Maximalkapazität von über 80 % anzeigt und die Spitzenleistungskapazität „Ihr Akku unterstützt derzeit normale Spitzenleistung“ anzeigt, dann sind Sie OK. Wenn dies nicht der Fall ist, haben Sie Ihr Akkuproblem möglicherweise isoliert, und Sie müssen den Akku möglicherweise austauschen.

Die Spitzenleistungsfähigkeit zeigt Ihnen auch an, ob Ihr iPhone aufgrund eines Batterieproblems abgeschaltet wurde. Wenn es heißt: „Dieses iPhone hat eine unerwartete Abschaltung erfahren, weil die Batterie nicht in der Lage war, die erforderliche Spitzenleistung zu liefern“, dann kann dies auf eine abgenutzte Batterie hinweisen. Ich sage jedoch „kann“, weil kaltes Wetter auch ein ähnliches Problem verursachen kann, und wenn die Maximale Kapazität nachweislich über 80% liegt und Sie keine zufälligen Abschaltungen erhalten, dann könnte Ihre Batterie immer noch in Ordnung sein.

#NR. 2: WIRD IHR IPHONE ORDNUNGSGEMÄß AUFGELADEN?
Ihr iPhone protokolliert den Batterieverbrauch im Laufe der Zeit, und dies kann ein sehr nützliches Diagnosewerkzeug sein. Gehen Sie zu Einstellungen > Batterie, und Sie sehen ein Diagramm mit dem Namen Batteriestand, das wie folgt aussieht:

Ladezustand der Batterie
Ladezustand der Batterie

Hier ist eine Menge los, also lassen Sie es mich für Sie aufschlüsseln. Grün zeigt an, wann das iPhone normal mit seinem eigenen Akku lief, während Gelb anzeigt, wann Ihr iPhone im Low-Power-Modus war. Die schraffierten grünen Bereiche zeigen an, wann Ihr iPhone aufgeladen war.

Letzter Ladezustand zeigt an, wie viel Ladung beim letzten Aufladen in die Batterie gesteckt wurde, eine gute Möglichkeit, um schnell zu erkennen, ob die Batterie voll geladen war oder nicht.

Auf diese Weise können Sie schnell erkennen, ob die Batterie voll geladen war oder nicht. So können Sie sehen, wie hoch der Ladezustand Ihrer Batterie ist und ob das iPhone tatsächlich geladen wird, wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist. Wenn Sie diese grün schraffierten Bereiche nicht sehen, testen Sie Ihr Ladegerät, und wenn Sie ein älteres Kabel verwenden, überprüfen Sie den Blitzstecker auf Korrosion.

iPhone-Ladekabel korrodiert VOLLSTÄNDIGE GALERIE

1 – 2 von 2
Hat Ihr iPhone oder iPad aufgehört, sich aufzuladen?…SEHEN SIE VOLLE GALERIE

1 – 5 von 10NEXT
#3: LEERT EINE APP IHRE BATTERIE?
Unter der Tabelle mit dem Batteriestand befindet sich eine weitere mit der Bezeichnung Aktivität.

Aktivität
Aktivität

Dieses Diagramm protokolliert, wie viel Zeit Apps auf dem Bildschirm liefen (die dunkelblauen Bits des Balkens) und wann der Bildschirm ausgeschaltet ist (hellblau dargestellt).

Wenn Sie viel Hintergrundaktivität sehen, könnte dies auf ein Problem mit einer Anwendung hinweisen. In der Tabelle unterhalb dieses Diagramms wird der Batterieverbrauch durch die App angezeigt, und Sie können wählen, ob Sie Daten über den Batterieverbrauch beim Kauf anzeigen lassen wollen, aber wenn Sie auf den blauen Link Aktivität anzeigen klicken, erhalten Sie eine Aufschlüsselung der Bildschirm- und Hintergrundzeit.

App-Aktivität
App-Aktivität

App-Aktivität
App-Aktivität

Während einige Anwendungen legitimerweise viel Hintergrundzeit benötigen, um zu funktionieren (wie die Tile-Anwendung im Bild oben), kann dies auch auf ein Problem hindeuten und zu einer Entladung der Batterie führen. Eine Möglichkeit, dies zu testen, besteht darin, die Fähigkeit einer App, im Hintergrund zu laufen, zu deaktivieren, indem Sie zu Einstellungen Allgemein > Aktualisierung der Hintergrund-Apps gehen und dies für alle Apps deaktivieren, die stark beansprucht zu sein scheinen.

Comments are closed.